loader

Mit Alexa können Sie jetzt Lebensmittel bei Grubhub bestellen

Anonim

Wenn Sie zu faul sind, um das Abendessen zuzubereiten, können Sie Ihr Handy herausnehmen, um etwas bei Grubhub zu bestellen. Wenn Sie zu faul sind, selbst das zu tun, können Sie Alexa anbrüllen.

Grubhub fügt heute eine Alexa-Fertigkeit hinzu, mit der Sie Ihre letzten drei Einkäufe neu ordnen können. Wenn Sie etwas Neues wünschen, müssen Sie zu Ihrem Telefon zurückkehren. Die Integration sollte jedoch eine noch schnellere Möglichkeit bieten, eine Bestellung aufzugeben, was für die Momente, in denen die Entscheidung, was Sie essen möchten, zu viel Arbeit ist, großartig sein kann.

Leider werden Seamless-Konten noch nicht unterstützt

Der Bestellvorgang umfasst zwei Schritte. Zuerst müssen Sie die Grubhub-App öffnen, indem Sie „Alexa, öffnen Sie Grubhub“ sagen. Alexa wird dann Ihre letzten drei Befehle vorlesen und Sie müssen mit dem antworten, mit dem Sie möchten. Alexa beendet dann den Vorgang und gibt die voraussichtliche Lieferzeit bekannt.

Leider gibt es momentan einen großen Nachteil: Obwohl Seamless, Allmenus und einige andere Online-Bestellmarken zur Grubhub-Familie gehören, werden diese Apps von dieser Integration nicht unterstützt. Sie können also in allen gleichen Restaurants bestellen, unabhängig davon, welche App Sie auf Ihrem Telefon verwenden. Sie müssen jedoch zur Grubhub-App wechseln, wenn Sie die Alexa-Fähigkeit aktivieren möchten.

Dennoch fügt die einfache Integration die große und schnell wachsende Liste der Unternehmen hinzu, die sich für die Zusammenarbeit mit Amazons Voice Assistant entschieden haben. Im letzten Monat hatte Alexa 10.000 "Skills" geknackt, und es werden weiterhin nützliche neue Partner gefunden. Zu den neuesten Erweiterungen gehören WebMD-, Allrecipes- und Outlook.com-Kalender

Tipp Der Redaktion