loader

Instagram-Tests ermöglichen das Scrollen durch Videos

Anonim

Instagram testet das Hinzufügen einer Suchleiste zu den in den Feeds der Nutzer geposteten Videos und gibt Ihnen schließlich Zugriff auf die grundlegendste Kontrolle über die Videowiedergabe. Mit dieser Funktion, die von App-Forscherin Jane Manchun Wong entdeckt wurde, können Sie zu einem bestimmten Punkt in einem Video springen, das Sie anschauen möchten, und das Material zurückspulen, ohne ein Video vollständig neu starten zu müssen Sie seit dem Morgengrauen zu tun.

Instagram enthält dieses Feature bereits für Videos, die bei IGTV gepostet werden. Erstaunlicherweise ist dies das erste Mal, dass wir es für die normalen Instagram-Feeds der Menschen aktiviert haben. Bevor Sie sich zu sehr aufregen, scheint der Dienst die Funktion für Videos, die als Teil einer Instagram-Story gepostet werden, nicht zu testen.

Instagram testet das Video seekbar pic.twitter.com/gyIZZhrh2y

- Jane Manchun Wong (@wongmjane) 27. März 2019

Die Möglichkeit, Videos durchzuscrubben, ist für Instagram das, was das Bearbeiten von Tweets für Twitter ist. Eine Funktion, nach der die Leute seit Jahren gefragt haben und die es bislang noch nicht veröffentlicht hat. Trotzdem ist es schön zu sehen, dass die Social-Media-Plattform von Facebook endlich auf dem Weg sein könnte, während der Bearbeiten-Button von Twitter noch nicht gefunden wird.