loader

Das Android-Update lässt Google Pixel C mehr wie Pixel-Smartphones aussehen

Anonim

Das Google-Update für Android 7.1.2 ist Berichten zufolge bei einigen Pixel-C-Tablet-Besitzern eingetroffen, einige Wochen nach Einführung der Betaversion für Tester. Mit dem Update wird die Benutzeroberfläche von Pixel C so angepasst, dass sie näher an den Pixeln liegt. Sie verfügt über die gleichen Tasten und eine blau-graue Ästhetik wie das kleinere Smartphone-Geschwister. Außerdem wird ein neues Multitasking-Menü hinzugefügt, mit dem Benutzer aus bis zu acht Apps auswählen und zwischen diesen wechseln können Sie haben offen.

Die Änderungen machen die Verbindung zwischen dem Pixel C und dem Pixel-Smartphone offensichtlicher: Neben der Farboptimierung teilen sich die Geräte jetzt ähnliche Navigationsschaltflächen und verwenden abgerundete App-Symbole. Das Pixel C hat auch seine "App-Schublade" aufgegeben, wobei die Benutzer stattdessen vom unteren Bildschirmrand nach oben ziehen, um die installierte Software zu sehen.

Es ist noch nicht klar, wann 7.1.2 auf anderen Geräten ankommen wird, aber das Update sollte auch geringfügige Änderungen an Googles Pixel- und Nexus 6-Smartphones mit sich bringen, indem Android-Logos auf dem Startbildschirm des ersteren hinzugefügt und Gesten am hinteren Fingerabdruckscanner des letzteren aktiviert werden. Wenn Sie jedoch ein Pixel C haben, sollten Sie das Update ab heute starten können.

Tipp Der Redaktion